Lebensglück

Liebe Melina/s,

dieser Beitrag ließ mich weinen. So wahr ist er und so sehr erkennen wir uns darin. Aber auch so tief traurig ist diese Realität.

Darum teile ich deine Gedanken sehr gerne auf meinem Blog.

Herzlichen Dank für den Link und die Reflexion dazu.

Melinas Schreibfamilie Blog

Ich muss jetzt einfach diesen Blogbeitrag von Dami Charf hier hin setzen. Sie ist so hilfreich für mich dabei mich besser selbst zu verstehen:

http://www.traumaheilung.de/was-scham-mit-unserem-lebensglueck/

Wow!!! Eben habe ich endlich eine Erklärung gefunden – durch dieses Filmchen – was ich schon vor Monaten in meinem Blog geschrieben habe. Dass ich mich immer falsch fühle, nicht wirklich bin und all das was an Lob und Bewunderung und Liebevolles zu mir gesagt wird von Freunden – ich einfach nicht glauben kann, nicht annehmen kann. Oder wie ich es sage: nicht in mich hinein kriege.

Es ist noch gar nicht lange her, als ich das hier im Blog beschrieben habe und bei ihr fand ich die Antwort und die Bestätigung, dass meine Wahrnehmung richtig ist:
Es ist genau das, was hier beschrieben ist.
Was Dami in dem Filmchen sagt, ist genau das, ich habe versucht „zu überleben“ (der Preis dafür ist, sich selbst…

Ursprünglichen Post anzeigen 131 weitere Wörter

Advertisements

4 Gedanken zu „Lebensglück“

... was denkst du darüber?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s